DSC_0431.JPG

ÜBER UNS

Vision

Im Herzen von Männedorf besteht ein Ort der besonderen Art: das Untervogthaus als Begegnungs- und Austauschort für alle. Da plaudern Menschen in Ruhe, lernen sich kennen und relaxen. Die Grossen geniessen Kaffee und Kuchen, arbeiten, lesen, netzwerken, beraten... und die Kleinen spielen. Das Untervogthaus funktioniert als Drehscheibe für gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedürfnisse und belebt die Kernzone!

Geschichte

Die Interessensgemeinschaft «mehr Männedorf» (IG MM) hat sich im März 2018 zusammen gefunden mit dem Ziel Projekte zu initiieren und zu begleiten, welche die Attraktivität, Lebendigkeit und Lebensqualität der Wohngemeinde stärken und erhöhen. Nach ein paar kleineren Projekten, ist das Untervogthaus in den Fokus gerückt und geblieben. Im August 2019 hat ein Teil der IG MM den Verein Untervogthaus gegründet mit dem Ziel das Haus von der Gemeinde zu mieten. Anstatt wie beabsichtig am 1. September 2019 mit der Probephase zu starten, startete der Betrieb genau ein Jahr später.

Verein

Der Verein Untervogthaus führt den öffentlichen Treffpunkt im Untervogthaus und vermietet Coworking Arbeitsplätze, Sitzungsstuben und Räume an Untermieterinnen in den oberen Etagen des Hauses. Alle die unsere Vision der belebten Kernzone in Männedorf unterstützen und mit Leben füllen wollen sind als Vereinsmitglieder herzlich willkommen.

Vereinsstatuten

 

Vorstand

Unser Vorstand setzt sich zusammen aus fünf Vorstandsmitglieder und einer Beisitzerin.

Vorstand: Susanne Achermann, Viktoria Herzog, Sabine Richter, Natalie Strähle, Marie-Lou Z’graggen. Beisitzerin: Stefanie Krappl

Susanne.jpeg

SUSANNE ACHERMANN

Finanzen und Vermietung

    VIKTORIA HERZOG

    Kommunikation

      SABINE RICHTER

      Treffpunkt

        Natalie.jpeg

        NATALIE STRÄHLE

        Finanzen und Facility Management

          MarieLou.jpeg

          MARIE-LOU Z'GRAGGEN

          Projektentwicklung

            Steffi.jpeg

            STEPHANIE KRAPPL

            Beisitzerin und Gastronomie

              Weitere Projekte

               

              Am 11. September 2021 wird sich im Untervogthaus alles «Rund ums Buch», um Literatur und Kultur, drehen. Es treten namhafte Grössen auf wie Adolf Muschg und Klara Obermüller, die beide in Männedorf wohnen. Wir wollen aber bewusst auch jüngeren talentierten Autorinnen und Slampoeten aus der Region eine Möglichkeit geben, vor Publikum aufzutreten.  

              raeume12_EfjXoJy3SnazAFB2W6UqDQ.jpg

              Unsere Werte

              Freude an der Gemeinschaft – neugierig auf Neues

              Mutig anpackend – experimentierend – lernend

              Impuls – Ausstrahlung – Inspiration

              Unsere Charta

              Ich gehe offen auf andere zu.

              Ich handle transparent und verbindlich und bringe mich ein.

              Ich spreche Dinge, die mich stören, an und schlage eine mögliche Lösung vor.

              Mein Handeln, Fühlen und Denken richtet sich an der Vision Untervogthaus aus.

               
               

              Unsere Gönner

              Herzlichen Dank an alle Gönner und Mitschaffende, die dieses einmalige Projekt ermöglicht haben!

              Frauenpodium Männedorf
              Marie-Louise Thoma
              beate brauner kommunizieren –
              Corporate Design und Photographie

              Gabriele Fackler, Reflexivity AG

              Zolliker Stube
              Willi Herzog, Nova Ruder
              Andi Blarer
              Roger Herzog, Form Scratch GmbH
              Patrik Scheitlin
              Birgit Kondu Sennapa, ksdl Digital Marketing
              Viviane Bracher, Osteopathie
              HR Atelier GmbH
              Pane e Olio, Claudia und Diana
              Kino Wildenmann
              Patrick Kleinhans, Corto Caffeè
              Familie Kreuer
              Unzählige Menschen, die mit anpacken
              Künftige Gastgeber und Gastgeberinnen vom Treffpunkt

              Will Mitglied im Verein
              oder Gönner werden?

              Impressionen

              Wir in der Presse

              31.05.2021

              Zürichseezeitung:
              Sie plant das Buchfest zum Mitmachen

              18.06.2020

              Zürichseezeitung:
              Anfang September erwacht das Untervogthaus zu neuem Leben

              06.09.2020

              Das Untervogthaus öffnet wieder seine Tore

              Download Artikel, PDF, 3.9MB

              23.12.2019

              Zürichseezeitung:
              Das Untervogthaus in Männedorf soll neu belebt werden